Willkommen beim Rüt'n'Rock e.V.

Neuigkeiten

Mehr erfahren

IBTRA feat. Wiyaala – On Tour!

IBTRA feat. Wiyaala – On Tour!

Isaac Birituro & The Rail Abandon kommen nach Deutschland zurück und haben einen besonderen Gast dabei: Den ghanaischen Superstar Wiyaala!

IBTRA wurde in Kollaboration mit dem RüRo gegründet, hat bereits zwei Alben und eine EP veröffentlich, Touren in England und Deutschland gespielt und aus den Erlösen zusammen mit dem RüRo e.V. eine Schule in unserer Partnergemeinde Kalba finanziert. Die Idee zum Projekt startete 2016 als Svenja und Tim vom RüRo Sonny Johns (aka The Rail Abandon), einen Grammy-nominierten Produzenten und Musiker aus England, zufällig in Mittelamerika trafen. Nach einer gemeinsamen Reise in die Partnergemeinde in Ghana, wo Sonny und Isaac sich das erste Mal trafen, und einem erfolgreichen Crowdfunding Projekt im Jahr 2018, erschien das Album „Kalba“ beim englischen Label Wah Wah 45s im Sommer 2019. Es ist eine Kollaboration von 28 ghanaischen und englischen Musiker*innen, die mit der Veröffentlichung des Albums „Small Small“ im Sommer 2022 fortgeführt wurde.

"This is fantastic" John Kennedy, Radio X // “Beautiful isn’t it” Shaun Keaveny, BBC 6 Music // “A whole story in three minutes and a half” Cerys Matthews, BBC 6 Music

Hier sind alle Tour Daten im Überblick:

Noch mehr erfahren
Mehr erfahren

RüRo Disco Bingo!

RüRo Disco Bingo!

Das RüRo bleibt vorerst digital. Um während der Pandemie weiterhin etwas Unterhaltung zu bieten und natürlich unsere Partnergemeinde in Ghana zu unterstützen, geht es bei unserem Disco Bingo in die nächste Runde!

Nach unseren vier Ausgaben von „RüRo Show Time“ geht nun auch das Disco Bingo zum X-ten Mal online, moderiert von unserer fantastischen Johanna und mit Musik von DJ Glenfiddich. Viel Spaß beim Ankreuzen, Disco Disco!

Noch mehr erfahren
Mehr erfahren

Rüro Christmas Gala 2019

Rüro Christmas Gala 2019

Rüt'n'Rock Christmas Gala 2019

Auch in diesem Jahr findet wieder die alljährliche RüRo Weihnachtsfeier in Form der Christmas Gala statt!

Im Anschluss an die typschen Familienbesuche lassen wir es mit Live-Bands, DJ, Spielen und leckeren Getränken ordentlich krachen!
Nehmt am besten eure gesamte Verwandtschaft gleich mit ;-)

Live on Stage:
Allstars
Widerlife
Danach: das fulminante Rüro DJ-Team

Weitere Fakten:
Happy Hour bis 22:30h!
Einlass 21:30h

Noch mehr erfahren
Mehr erfahren

Isaac Birituro & The Rail Abandon – On Tour!

Isaac Birituro & The Rail Abandon – On Tour!

Unser jüngstes RüRo-Projekt kommt nach Deutschland und wir freuen uns darauf, dass IHR dabei seid!

Es ist eine Kollaboration von 28 ghanaischen und englischen Musikern, die 2017 ihren Anfang in unserer Partnergemeinde Kalba nahm und deren Album wir 2018 crowdfundeten.

Seitdem haben sie beim englischen Label Wah Wah 45s das Album veröffentlicht, zahlreiche Festivals in England gespielt und sind regelmäßig im Radio, z.B. bei BBC Radio 6 Music zu hören.

"This is fantastic" John Kennedy, Radio X // “Beautiful isn’t it” Shaun Keaveny, BBC 6 Music // “A whole story in three minutes and a half” Cerys Matthews, BBC 6 Music

Xylophone + Guitar = School
Aus den Erlösen der Albumverkäufe und der Tour wollen wir eine Schule in unserer Partnergemeinde Kalba finanzieren.

Hier sind alle Tour Daten im Überblick:

In Deutschland werden Isaac Birituro & The Rail Abandon als 5-köpfige Band auftreten.

Am 28. September 2019 spielen Isaac Birituro & The Rail Abandon auf der Blauen Donau in Haren (Ems), unterstützt von der Band Widerlife.
Tickets zu der Veranstaltung bekommt ihr hier: https://bit.ly/2meq9jn

Noch mehr erfahren

Die Idee zum Rüt’n’Rock entstand – nicht ganz ungewöhnlich für das Emsland – an der Theke. Ein Jahr später, im Sommer 2005, feierte das Rüt’n’Rock Open-Air Festival sein Debut.
Angetrieben davon dem Emsland nicht nur gute Musik näherzubringen, sondern gleichzeitig etwas damit zu bewegen, werden die Erlöse seither für Hilfsprojekte in der Partnergemeinde Kalba, Nordghana verwendet. Durch mehr als 30 Veranstaltungen und der Produktion eines Musikalbums wurden bisher über 150.000 EUR für diese Hilfsprojekte erzielt.

Im Jahre 2008 wurde eigens ein gemeinnütziger Verein gegründet: Der Rüt’n’Rock e.V. Das Ziel des Vereins ist die Unterstützung von Entwicklungsprojekten und Programmen, die die soziale Gerechtigkeit fördern, vor allem unter dem Aspekt ,,Hilfe zur Selbst Hilfe", die Förderung von Bildungs- und Bewusstseinsarbeit für die sozialen Problembereiche in den Entwicklungsländern insbesondere in Ghana, sowie die Veranstaltung von Festivals und Konzerten zur Förderung der Musikkultur im Landkreis Emsland.

Hinter der Idee des Rüt’n’Rock’s stehen Menschen, die Projekte in Ghana unterstützen möchten und deren Herz gleichzeitig für Musik, tolle Festivals und das Emsland schlägt. Der Rüt’n’Rock e.V. ist nicht nur ein Verein, sondern eine Freundschaftsschmiede. Durch den Mix aus Mitgliedern, die seit Beginn dabei sind und dem Neuzuwachs wird Raum für neue Festivalkonzepte geschaffen.
Die Leitung des Vereins übernimmt der Vorstand und die Geschäftsführung: Tim Becker, Philip Wichterich, Christian Kramer, Nino Helle, Pia Lager
Das insgesamt 30-köpfige RüRo-Team besteht darüber hinaus aus: André Kremer, André Brümmer, Christoph Meyer, Corinna Nießen, Dennis Krüssel, Fabian Brands, Helen Meyer, Helen Lohmann, Holger Hempen, Irina Stepin, Johannes Kiepe, Jonas Fährmann, Jonas Hollederer, Katrin Reiners, Marc Michels, Markus Veltrup, Michael Jäke, Nils Becker, Nina Heitkamp, Oliver Schmitz, Oliver Robin, Roman Stelmaczcyk, Svenja Albers, Tina Ahrens, Tobias Kock, Tobias Schmitz

Hilfsprojekte

Der Rüt’n’Rock e.V. unterstützt durch seine Erlöse in Zusammenarbeit mit dem Aktionskreis Pater Hagen e.V. Hilfsprojekte in Kalba, der Partnergemeinde in Ghana. Informationen zu vergangenen Projekten gibt es hier:

Hilfsprojekte

Open Air

Das „Rüt’n’Rock Open Air – Benefiz für Afrika“ fand von 2005 bis 2013 in Haren (Ems) statt. Nicht nur die Freude an diesem Festival wuchs im Laufe der Jahre, sondern auch die Größe. Mit bis zu 2.400 Rüt’n’Rockern und 26 Bands verteilt über zwei Tage ist das Open-Air vielen als ein phantastisches Festival-Wochenende in Erinnerung. Dazu trugen sicherlich auch namhafte Bands wie Blumentopf, Jupiter Jones, Sepultura oder die Emil Bulls bei.
Ob’s das „RüRo“ Open-Air noch einmal geben wird? Nicht ausgeschlossen!

Christmas Gala

Die Rüt’n’Rock Christmas Gala hält was der Name verspricht: Eine feine Rockparty am 2. Weihnachtstag. Und dies seit 2005! Lokalbands aus der Region und hervorragende DJ’s bieten freundliche Unterstützung beim „Abtanzen“ der Weihnachts-Gans. Mit bis zu 1.000 Besuchern hat sich unsere „Nebenveranstaltung“ zu einer echten Instanz in Haren gemausert.

Indoor Festivals & Sommerfest

Seit 2014 veranstalten wir Indoor Festivals und kleinere Musikfeste mit bis zu 1.200 Gästen. Wie beim Open-Air Festival fließen auch die Erlöse dieser Veranstaltungen direkt in Hilfsprojekt in unserer Partnergemeinde in Ghana. Als Headliner durften wir unter anderem Olli Schulz und Kensington aus Holland begrüßen.

This is Kalba

2017 haben wir uns einem neuen Projekt zugewandt: Der Produktion eines Musikalbums durch dessen Erlös eine Schule in Ghana gebaut werden soll. Mitglieder des RüRo-Teams trafen zufällig den Grammy-nominierten Musiker Sonny Johns aus England, nahmen ihn mit auf die Reise nach Ghana und dort die Musik des ghanaischen Xylophonisten Isaac Birituro auf. Begeistert von der Musik nahm Johns – durch ein RüRo-Crowdfunding-Projekt finanziert – weitere Musiker in Ghana auf und konnte englische Musiker überzeugen das Projekt zu unterstützen. Im Spätsommer 2018 soll das fertige Album - ein Mix aus traditional afrikanischer Musik und modernem englischen Folkrock – erscheinen. Weitere Infos unter: https://thisiskalba.com/

Das Spendenkonto

Rüt n Rock e.V.
IBAN: DE16280699910072787300
BIC: GENODEF1LTH
Volksbank Emstal

Ihr wollt das RüRo und unsere Partnergemeinde in Ghana unterstützen? Bisher haben wir Projekte mit über 132.000 Euro gefördert. Werdet Teil davon und spendet! Wir freuen uns über jeden Betrag und stellen für Spenden ab 50 EUR auch gerne eine Spendenquittung aus!

Die Partnergemeinde Kalba

Bilder unserer letzten Reise

Kooperation

Der Rüt’n’Rock e.V. arbeitet bei der Umsetzung der Hilfsprojekte Ghana eng mit dem Aktionskreis Pater Hagen e.V. und dem dazugehörigen Pater Hagen Komitee zusammen.

Werde Teil des Teams

Du hast Bock in unserem Team mitzuwirken? Ein cooles Festival mitgestalten? Dabei sein wenn kleine Ideen zu Festival-Highlights werden? Mit uns rocken?

Dann schreib uns über das Kontaktformular oder sprich uns an! Wir freuen uns auf Dich!

info@ruetnrock.de

Schreib uns!